Gemeinsam - zum Wohl Ihrer Katze

Sie müssen Ihre Katze(n) weggeben?

Schicksalsschläge oder andere Situationen können einem dazu zwingen. Vielleicht können Sie Ihre Katze nicht mitnehmen oder Ihre Katze brachte ungewollt ein Wurf Babys heim!

Wir bieten Ihnen unsere Hilfe an. Nicht finanzielle Hilfe sondern unsere jahrelange Erfahrung in der Aufnahme und Vermittlung von Verzichtskatzen. 

Wir übernehmen Ihre Katze direkt in der Tierarztpraxis (mein Arbeitsort). Hier bekommt sie einen Chip und einen kleinen Gesundheits-Check. 

Anschliessend betreuen wir sie in unserer Katzenstube und suchen für die Katze das passende neue, liebevolle und artgerechte Lebensplätzchen. 

Sind Sie bereit eine Verzichtserklärung zu unterschreiben und eine Verzichtsgebühr von Fr. 250.- zu bezahlen? Dann melden Sie sich bei uns.

Folgende Uebernahmebedingungen müssen erfüllt sein:

  • Gesunde, stubenreine und zahme Katze
  • negativer Leukosetest
  • letzte Kombiimpfung nicht älter als 3 Monate
  • kastriert (Ausnahme Katzenbaby)
  • entwurmt und Floh/Milben behandelt

Fehlendes wird zu Lasten des abgebenden Halters nachgeholt.

Sie brauchen unsere Hilfe?

Füllen Sie wahrheitsgetreu und unverbindlich das Formular "Anfrage Verzichtskatze" aus und wir werden uns anschliessend bei Ihnen melden.

Formular "Anfrage Verzichtskatze"